Kevin Stöger weckt Interesse in der Serie A. Dem ‚Express‘ zufolge hat die AS Rom den 25-Jährigen von Fortuna Düsseldorf im Blick. Der Bundesligist will demnach den 2020 auslaufenden Vertrag mit Stöger verlängern, der Österreicher werde aber erst nach der Saison eine Entscheidung treffen.

Stöger war im vergangenen Sommer ablösefrei vom VfL Bochum nach Düsseldorf gewechselt. Im zentralen Mittelfeld der Rheinländer ist er gesetzt. In den Kader der österreichischen Nationalmannschaft wurde Stöger erstmals im März berufen.