Hannover 96 schaut sich offenbar in einigen Ligen nach Verstärkungen um. Wie niederländische Medien berichten, steht Rechtsverteidiger Joël Veltman auf der Shortlist der Niedersachsen. Bei Ajax Amsterdam steht der 25-jährige Mannschaftskapitän noch bis 2020 unter Vertrag. Ein Wechsel im Winter ist daher wohl eher unwahrscheinlich.

Anders sieht die Situation bei Flügelspieler Slavoljub Srnic aus, den das serbische Onlineportal ‚Novosti‘ mit dem Bundesligisten in Verbindung bringt. Der Rechtsaußen steht bei Roter Stern Belgrad noch bis zum Ende der Saison unter Vertrag und könnte den Hauptstadtklub im Januar verlassen. Die Roten könnten den 25-Jährigen als Alternative zu Milot Rashica im Blick haben, falls sich dessen Wechsel von Vitesse Arnheim nach Hannover zerschlägt.