Olaf Rebbe sieht trotz des jüngsten 1:2 gegen den FC Bayern München keinen Handlungsbedarf auf der Trainerposition. „Wir machen uns keine Gedanken über Personen oder Ultimaten. Das spielt für uns im Moment überhaupt keine Rolle“, sagt der Sportdirektor des VfL Wolfsburg im ‚kicker‘ über Martin Schmidt.

Nur einen Punkt Vorsprung haben die Wölfe auf den Relegationsplatz. Aus den vergangenen neun Bundesligapartien holte Schmidt mit seinem Team nur einen Sieg. Am Freitag empfängt der VfL den FSV Mainz 05 zum Abstiegsduell.