Josip Brekalo hat gegen Ex-Trainer Martin Schmidt geschossen. Laut ‚Bild‘ sagt der Flügelspieler des VfL Wolfsburg über die Zusammenarbeit mit dem Schweizer: „Im taktischen Bereich waren manche Sachen nicht so klar für die Mannschaft. Jetzt ist es viel klarer.“

Anfang der Woche war Schmidt als Trainer des VfL zurückgetreten, Bruno Labbadia übernahm für ihn. Dessen erstes Spiel an der Seitenlinie der Wölfe endete am vergangenen Freitagabend 1:1 in Mainz. Brekalo, dem weitere Schwierigkeiten mit Schmidt nachgesagt werden, traf zur Führung.