Der VfL Wolfsburg hat Nachwuchsstürmer John Yeboah mit einem Profivertrag ausgestattet. Der ‚Sportbuzzer‘ berichtet, dass sich die Niedersachsen mit dem 17-Jährigen auf eine Vertragslaufzeit bis 2021 geeinigt haben.

Der Linksaußen ist aktueller deutscher U17-Nationalspieler und trainiert längst bei der ersten Mannschaft der Wölfe mit. Yeboah zeigt sich glücklich über die Beförderung ins Profilager: „Ich freue mich, dass mir die Möglichkeit gegeben wird, beim VfL Wolfsburg die nächsten Schritte in meiner Karriere gehen zu können. Ich werde alles dafür geben, mich Schritt für Schritt weiterzuentwickeln.