Borussia Dortmund befindet sich nach dem gestrigen Derbytriumph in illustrer Gesellschaft. Innerhalb der Top-Fünf-Ligen sind die Schwarz-Gelben eines von nur noch vier Teams, die in der laufenden Saison nach wie vor ungeschlagen sind. Von den bisherigen 14 Liga-Partien konnte der BVB elf gewinnen.

Folgerichtig rangiert die Borussia wie auch die drei anderen ungeschlagenen Teams an der Tabellenspitze. In der italienischen Serie A musste Juventus Turin bislang nur ein Unentschieden hinnehmen. Paris St. Germain teilte sich zweimal die Punkte. Premier League-Spitzenreiter FC Liverpool nahm genau wie der BVB erst dreimal nur einen Zähler mit.