Mohamed Zidan hat einen neuen Verein gefunden. Laut ‚The National‘ wechselt der Ägypter in die Vereinigten Arabischen Emirate zu Baniyas SC. Beim Klub aus Abu Dhabi unterschreibt der 30-jährige Nationalspieler einen Vertrag bis 2014.

Zidan spielte in der vergangenen Rückrunde bei Mainz 05. Trotz sieben Toren in 14 Spielen wurde sein Vertrag nicht verlängert. Die Rheinhessen konnten sich mit dem Angreifer nicht auf einen neuen Kontrakt einigen.



Verwandte Themen:

- Verhandlungen gescheitert: Zidan verlässt Mainz 05 - 26.05.2012