Vor dem Nachholspiel gegen CD Leganés am morgigen Mittwoch spricht Zinedine Zidane unter anderem über seine eigene Zukunft als Trainer von Real Madrid. „Solange ich dieser Arbeit nicht überdrüssig werde, mache ich weiter. Ich fühle mich hier wohl und werde weiter kämpfen. Es zählt hier Tag für Tag. Es spielt keine Rolle, ob man einen langen Vertrag hat oder nicht. Wir werden sehen. Wenn es etwas zu vermelden gibt, dann wird das kurz vor dem Saisonende passieren.“

Im Laufe der Saison musste sich Zidane vermehrt mit kritischen Stimmen auseinandersetzen. In der Liga und im Pokal haben die Königlichen keine Chance mehr auf einen Titel. Einzig in der Champions League besteht nach dem 3:1-Sieg gegen Paris St. Germain Grund zur Hoffnung.