Die TSG Hoffenheim versucht, Abwehrtalent Lucas Ribeiro mehr Spielpraxis zu verschaffen. Nach Informationen des ‚kicker‘ steht der Spieler in Gesprächen mit mehreren Klubs, die den Brasilianer gerne ausleihen würden. Konkrete Namen nennt das Fachmagzin jedoch nicht.

Ribeiro war in der vergangenen Rückrunde für 3,5 Millionen Euro vom brasilianischen Zweitligisten EC Vitória in den Kraichgau gewechselt. Auf einen Pflichtspieleinsatz für die TSG wartet das 20-jährige Innenverteidigertalent bislang vergeblich.