Flügelflitzer Roy Beerens von Hertha BSC möchte wieder unter Jos Luhukay auflaufen und forciert deshalb einen Wechsel zum VfB Stuttgart. Dem ‚kicker‘ sagte Beerens zu einem erneuten Engagement unter der Leitung seines Landsmanns, der ihn 2014 von AZ Alkmaar bereits zur Hertha holte: „Er weiß, was ich kann.

Alles deute auf einen baldigen Vollzug des Transfers hin, schreibt das Fachblatt. Einzig um die Ablösesumme werde noch gefeilscht: Hertha will demnach 1,5 Millionen Euro, die ‚Schwaben‘ bieten bislang eine geringere Summe, die sich bei einem sofortigen Wiederaufstieg erhöhen würde. Beerens hat seinen Wechselwunsch offenbar bereits deutlich gemacht: „Alle Parteien wissen, was ich will.