Zwei Klubs bemühen sich um Juan Bernat. Wie die italienische ‚Tuttosport‘ berichtet, hat Juventus Turin den Linksverteidiger des FC Bayern München als möglichen Nachfolger von Alex Sandro ins Auge gefasst. Der Brasilianer wird immer wieder mit einem Wechsel zu Paris St. Germain in Verbindung gebracht.

Außerdem bemüht sich ‚Tuttosport‘ zufolge auch Atlético Madrid um Bernat. Der Spanier liebäugelt mit einem Abschied aus München. Sein Vertrag läuft 2019 aus. Im Gegenzug schaut sich der deutsche Rekordmeister nach Verstärkung für die Außenverteidiger-Positionen um.