Borussia Dortmund hofft weiter auf einen Einsatz von Kapitän Marco Reus im morgigen Revierderby (15:30 Uhr) gegen Schalke 04. Auf der Pressekonferenz sagte Trainer Lucien Favre: „Bei Marco stehen die Chancen gut, dass er morgen spielen wird.“

Weitere Spieler seien erkältet, wer damit gemeint ist, sagte der Schweizer allerdings nicht. Paco Alcácer und Marcel Schmelzer fallen hingegen definitiv aus.