Eric Bailly stehen am Saisonende offenbar einige Türen offen. Der ‚L’Équipe‘ zufolge würde Olympique Lyon den Innenverteidiger von Manchester United gerne als Stabilisator für die Abwehr gewinnen. Die ‚Daily Mail‘ berichtet gleichzeitig vom Interesse des FC Arsenal.

Bailly war 2016 für 38 Millionen Euro vom FC Villarreal ins Old Trafford gewechselt. Seinen Stammplatz hat der 25-jährige Ivorer mittlerweile verloren. Nur 17 Saisoneinsätze stehen zu Buche. Trotzdem war er zuletzt auch mit Real Madrid in Verbindung gebracht worden.