Dynamo Dresden bastelt an einem Doppelpack für die Offensive. Nach Informationen von ‚Tag24‘ steht Dejan Bozic vom Chemnitzer FC auf der Liste des Zweitligisten. Der 26-jährige Mittelstürmer schoss in der Vorsaison 21 Tore in 33 Regionalliga-Partien.

Auch im DFB-Pokal gegen den Hamburger SV (7:8 n. E.) erzielte Bozic am Sonntag einen Treffer. Sein Vertrag beim Drittliga-Aufsteiger endet 2020. Einen Schritt weiter soll Dresden bei Angreifer Alexander Jeremejeff sein. Der 25-jährige Schwede kostet eine Million Euro und kommt von BK Häcken. Es sind wohl nur noch Details zu klären.