Argentinien

  • Estadio Monumental Antonio Vespucio Liberti
  • Gesamtkapazität: 65645
  • Zuschauerschnitt: 0
Jorge Sampaoli ist seit 2017 Nationaltrainer von Argentinien

Argentinien-Trainer Sampaoli: Zwei Superstars dürfen nicht zur WM

  • 23.03.2018 · 15:09
  • Andere Ligen

In der WM-Qualifikation tat sich Argentinien schwer. Erst am letzten Spieltag sicherte sich der Vize-Weltmeister das Ticket für das Turnier in Russland. Schon damals verzichtete man trotz sportlicher Krise auf zwei Superstars. Trainer Jorge (...)

Lionel Messi hat seine Entscheidung überdacht

Offiziell: Messi kehrt ins Nationalteam zurück

  • 13.08.2016 · 09:25
  • Andere Ligen

Lionel Messis Frust nach drei Finalpleiten mit Argentinien war so groß, dass er das Kapitel Nationalelf ein für allemal schließen wollte. Nun hat es sich der Star des FC Barcelona doch anders überlegt. Eigentlich hatte Lionel Messi nach dem dritten (...)

Bestritt 112 Länderspiele für Argentinien: Lionel Messi

Amtlich: Messi hakt Nationalmannschaft ab

  • 27.06.2016 · 08:42
  • Andere Ligen

Nachdem Lionel Messi auch im dritten Finale in Serie mit Argentinien den Platz als Verlierer verlassen muss, hat er genug. Im Alter von 29 Jahren beendet der Superstar seine Karriere bei der Nationalmannschaft. Nach dem verlorenen Finale der (...)

Weltmeister Deutschland ist in der Weltrangliste nicht mehr auf Platz eins

FIFA-Weltrangliste: Deutschland muss die Spitze räumen

  • 09.07.2015 · 11:04
  • Andere Ligen

Noch drei Jahre darf sich die Deutsche Nationalmannschaft Weltmeister nennen, ehe es in Russland 2018 gilt, den Titel zu verteidigen. Platz eins der Weltrangliste muss das Löw-Team nun an den Endspielgegner aus dem vergangenen Jahr räumen. Die (...)

Bester Torhüter und bester Spieler der WM: Manuel Neuer und Lionel Messi

Kommentar: Messis Sieg ist eine Farce

  • 15.07.2014 · 20:08
  • Weltmeisterschaft
  • Brasilien 2014

Lionel Messi wurde zum besten Spieler der WM gewählt. Im Freundentaumel des Weltmeistertitels eigentlich nur eine Randerscheinung. Dennoch ist dieser Trostpreis für Messi nicht fair, angemessen erst recht nicht. Ein Kommentar zur fragwürdigen (...)