Torschützenliste der Österreich 1. Liga 2015/2016
SpielerKlubT.11mSpMinTore/min
1Markus PinkSV MattersburgSV Mattersburg202154/ 77 Min
2Toni VastićAdmiraAdmira10144/ 44 Min
3Christoph KnasmüllnerAdmiraAdmira10146/ 46 Min
4Alexander IbserSV MattersburgSV Mattersburg10253/ 53 Min
5Dimitri Joseph Oberlin MfomoRed Bull SalzburgRed Bull Salzburg10264/ 64 Min
6Dominik StarklAdmiraAdmira10167/ 67 Min
7Josip TadicSK Sturm GrazSK Sturm Graz10190/ 90 Min
8Louis SchaubSK Rapid WienSK Rapid Wien102107/ 107 Min
9Johannes AignerSC Rheindorf AltachSC Rheindorf Altach102113/ 113 Min
10Robert BeričSK Rapid WienSK Rapid Wien102117/ 117 Min
11Vanche ShikovFK Austria WienFK Austria Wien102146/ 146 Min
12Alexander GrünwaldFK Austria WienFK Austria Wien102173/ 173 Min
13Stefan SchwabSK Rapid WienSK Rapid Wien102180/ 180 Min
14Thanos PetsosSK Rapid WienSK Rapid Wien102180/ 180 Min
15Timo BrauerGrödigGrödig102180/ 180 Min
16César OrtizSC Rheindorf AltachSC Rheindorf Altach102180/ 180 Min
17Florian KainzSK Rapid WienSK Rapid Wien102180/ 180 Min
18Robert StroblGrödigGrödig102180/ 180 Min
19Naby Deco KeïtaRed Bull SalzburgRed Bull Salzburg102180/ 180 Min
20Alexander GorgonFK Austria WienFK Austria Wien112178/ 178 Min

Torschützenliste der Österreich 1. Liga 2015/2016

Die Torschützenliste der Österreich 1. Liga wird nach folgenden Regeln ermittelt:

  • Der Torschütze ist der Spieler des angreifenden Teams, der als letzter den Ball berührt hat. Dies beinhaltet auch den Fall, dass der Spieler den Ball unabsichtlich berührt hat.
  • Torschütze ist auch der Spieler des verteidigenden Teams, der als letzter den Ball berührt hat.

Im Fall des Gleichstands gilt folgende Reihenfolge. Vorne liegt, wer:

  • die wenigsten Elfmetertore erzielt hat
  • die meisten Vorlagen gegeben hat
  • seine Tore in den wenigsten Minuten erzielt hat
  • in dem Team spielt, das die meisten Punkte geholt hat
  • die wenigsten Gelben Karten bekommen hat
  • die wenigsten Roten Karten bekommen hat