Chelsea stockt auf: Star vom AC Mailand soll kommen

Chelsea stockt auf: Star vom AC Mailand soll kommen

03.08.2011 - 15:44 Fußball England » Premier League Kommentare

Chelsea macht bei Alexandre Pato ernstChelsea macht bei Alexandre Pato ernst©Maxppp

Der FC Chelsea will nach der enttäuschenden vergangenen Saison ohne Titel wieder voll angreifen. Dazu plant der vierfache englische Meister Verstärkungen. Neben Luka Modrić ist auch Alexandre Pato ein Thema.

Im Winter verpflichtete der FC Chelsea Fernando Torres für die ligainterne Rekordablösesumme von etwa 60 Millionen Euro. In diesem Transfersommer bestimmen andere Spieler die Schlagzeilen der ‚Blues‘. Seit Monaten sind die Londoner hinter Luka Modrić her. Den Tottenham Hotspurs liegt ein Angebot über 34 Millionen Euro vor, die Entscheidung steht noch aus. Laut ‚Daily Mirror‘ scheint sich ein weiterer Top-Transfer anzubahnen.

Demnach ist Chelsea an einer Verpflichtung von Alexandre Pato vom AC Mailand interessiert. Die ‚Blues‘ böten für den Brasilianer 23 Millionen Euro und zusätzlich einen Spieler, wobei Nicolas Anelka und Salomon Kalou infrage kämen, so das Blatt. Schon im April sortierten die Londoner Anelka aus. In 170 Spielen erzielte der 32-Jährige Franzose 57 Tore für Chelsea. Mit Pato, Drogba und Torres möchte Chelsea ein neues Angriffstrio schaffen.

Noch vor wenigen Wochen bezeichneten die ‚Rossoneri‘ den 21-Jährigen als unverkäuflich. Zuletzt kursierte das Gerücht, der AC Mailand sei an Mario Balotelli von Manchester City interessiert. Bei einem Abgang von Pato könnte für seinen Transfer der Weg frei werden. Der Brasilianer spielt seit 2007 beim italienischen Meister und feierte 2008 als 18-Jähriger sein Debüt in der ‚Seleção‘. Dort hat er 16 Einsätze zu Buche stehen.

David Hollig

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Suche