FC Southampton 0:3 Manchester City

Das Team von Pep Guardiola tat sich zunächst schwer und musste sich bis zur 55. Minute gedulden, ehe Vincent Kompany City in Führung köpfte. In der Schlussphase machte Leroy Sané nach maßgenauer Vorarbeit von Kevin de Bruyne den Deckel drauf (77.). Sergio Agüero traf drei Minuten später zum Endstand.

Tottenham Hotspur 4:0 AFC Bournemouth

Die Spurs bleiben in Schlagdistanz zum Spitzenreiter FC Chelsea. Treffer von Moussa Dembélé (16.), Heung-Min Son (19.), Comebacker Harry Kane (48.) und Vincent Janssen (87.) ebneten den Weg zum siebten Sieg in Folge. Durch den Sieg verkürzten die Londoner den Rückstand auf den Stadtrivalen Chelsea auf vier Punkte. Die Blues können durch einen Sieg bei Manchester United am heutigen Sonntag (17:00 Uhr) aber wieder davonziehen.