RB Leipzig kann in der anstehenden Spielzeit wohl nicht auf die Dienste von Ademola Lookman zählen. Der ‚Guardian‘ zitiert Marco Silva, den Trainer des 20-Jährigen beim FC Everton: „Er ist unser Spieler und er wird hier bleiben.“

In der Rückrunde der vergangenen Saison steuerte Lookman starke fünf Tore und vier Vorlagen in elf Bundesligapartien bei. Eine Kaufoption besaßen die Roten Bullen jedoch nicht, sodass es für den Engländer zunächst zurück zu den Toffees ging.

Dort muss der Rechtsfuß nun allem Anschein nach bleiben. Auch wenn Ralf Rangnick Lookman gerne zurück nach Leipzig geholt hätte. 20 Millionen Euro Ablöse standen im Raum. Der U21-Nationalspieler wird aber mit Sicherheit weiter auf der RB-Liste bleiben.