> > ManCity schreibt Neymar ab: Mancini will Cavani und Falcao

ManCity schreibt Neymar ab: Mancini will Cavani und Falcao

Veröffentlicht am:

Von:

Manchester City will im kommenden Sommer zwei neue Angreifer verpflichten. Topkandidaten im Etihad Stadium sind Radamel Falcao und Édinson Cavani. Kein Thema beim amtierenden englischen Meister ist Neymar. Der Superstar vom FC Santos ist Roberto Mancini zufolge kein geeigneter Spieler für die Insel.

  • A+
  • A-
Radamel Falcao ist Kandidat bei Manchester  City
Radamel Falcao ist Kandidat bei Manchester City
©Maxppp

Die Verantwortlichen von Manchester City wollen aus der sportlich enttäuschenden Saison Konsequenzen ziehen. Im Sommer wird sich der amtierende englischen Meister aller Voraussicht nacht von einer Vielzahl von Spielern trennen und den Kader mit frischem Personal auf Vordermann bringen. Das Hauptaugenmerk von Roberto Mancini liegt dabei nach dem Abschied von Mario Balotelli auf der Verpflichtung von neuen Akteuren für den Angriff.

Da auch Edin Džeko die ‚Citizens‘ aller Voraussicht nach am Saisonende verlassen wird, hat Mancini zwei freie Plätze zu besetzen. Kein Thema im Etihad Stadium ist dem Italiener zufolge Neymar vom FC Santos. „Er ist ein toller junger Spieler, aber ich weiß nicht, ob er schon bereit für die Premier League ist. Ich denke, er wird entweder nach Barcelona oder Madrid gehen, dort wird mehr Wert auf Technik gelegt“, zitiert ‚Sky Sports‘ den Übungsleiter der ‚Skyblues‘.

Gleichwohl hat Mancini zwei weitere südamerikanische Superstars im Visier: „Ich denke, Édinson Cavani (SSC Neapel) und Falcao (Atlético Madrid) passen besser in die Premier League. Sie besitzen Erfahrung und sind großartige Spieler. Das Problem ist, dass viele Klubs Interesse an ihnen zeigen.

Für den Transfer der beiden Topstürmer müsste ManCity allerdings tief in die Tasche greifen. Cavani kann Neapel dank einer Ausstiegsklausel in Höhe von 63 Millionen Euro verlassen. Eine ähnlich hohe Summe müssten die Verantwortlichen in Manchester für den Superstar der ‚Rojiblancos‘ veranschlagen. Für den Sommer deutet sich ein spektakuläres Wettbieten an, da auch Real Madrid und der FC Chelsea die beiden Spieler auf dem Zettel haben.

Spieler-Profil
NeymarNeymar20 Spiele15 Tore
Edinson CavaniEdinson Cavani24 Spiele13 Tore
Radamel  FalcaoR. Falcao8 Spiele1 Tore
Klub-Profil
Manchester CityManchester CityENG
FC SantosFC SantosBRA
SSC NeapelSSC NeapelITA
Atlético MadridAtlético MadridESP
© FussballTransfers.com 2009-2014 - Heute ist der 19.12.2014, 13.57 Uhr und Sie lesen die Seite:ManCity schreibt Neymar ab: Mancini will Cavani und Falcao