Samir Nasri steht dicht vor einem Engagement bei West Ham United. Laut ‚London Evening Standard‘ durchläuft der Franzose zur Stunde den Medizincheck bei den Hammers. Im Anschluss winkt Nasri ein bis zum Saisonende datierter Vertrag.

Nasri ist seit Ende Januar ohne Verein. Zuvor lief der ehemalige Profi von Manchester City, Sevilla und Arsenal für den Süper Lig-Vertreter Antalyaspor auf. Bis Anfang 2019 muss der Offensivspieler noch eine Dopingsperre verbüßen, erst dann darf er für West Ham in das Spielgeschehen eingreifen.

41 Länderspiele hat Nasri auf dem Buckel. Seine erfolgreichste Zeit verlebte der filigrane Rechtsfuß in seiner Premier League-Zeit bei Arsenal und City. Seit mehreren Jahren kämpft er aber inzwischen um sportlichen Anschluss.