Der FC Arsenal hat endlich den lange gewünschten Topstürmer unter Vertrag genommen. Von Olympique Lyon wechselt Alexandre Lacazette zu den Gunners. Der Franzose unterzeichnet einen Langzeitvertrag.

Über die Wechselmodalitäten vereinbarten die Klubs Stillschweigen. Dem Vernehmen nach fließen bis zu 60 Millionen Euro für den Angreifer von der Themse an die Rhone. 100 Treffer hat der 26-jährige Lacazette in 203 Ligaspielen in Frankreich erzielt. Seine gesamte Karriere verbrachte der schnelle Rechtsfuß bislang bei OL.

In London schlägt der elffache Nationalspieler nun ein neues Kapitel auf. Erstmals im Trikot der Gunners auf dem Spielfeld zu sehen sein werde Lacazette beim Emirates Cup Ende Juli.