Tottenham Hotspur und Lucas Moura gehen gemeinsam in die Zukunft. Wie die Londoner verkünden, hat der Offensivspieler einen neuen bis 2024 datierten Vertrag unterschrieben. Das bisherige Arbeitspapier des 26-Jährigen wäre 2023 ausgelaufen.

Nach einem schwierigen ersten Halbjahr bei den Spurs drehte Moura in der vergangenen Saison auf und wurde zum Leistungsträger. Unvergessen bleibt sein Hattrick beim 3:2-Auswärtssieg in der Champions League über Ajax Amsterdam, der Tottenham den Finaleinzug bescherte.