Der FC Southampton hat Ralph Hasenhüttl als neuen Chefcoach vorgestellt. Beim Premier League-Klub unterschreibt der Österreicher einen Vertrag bis 2021. Bis zum Ende der vergangenen Saison stand Hasenhüttl noch bei RB Leipzig an der Seitenlinie. Die Sachsen betreute er zwei Jahre lang.

Bei den Saints tritt der 51-Jährige nun die Nachfolge von Mark Hughes an. Priorität bei den Hafenstädtern aus Südengland hat der Klassenerhalt. Aktuell steht Southampton auf Platz 18 der Premier League. Den letzten Ligasieg feierte man am 1. September. Hasenhüttl wird am morgigen Donnerstag erstmals mit dem Team auf dem Trainingsplatz stehen.