João Cancelo wird seine Zelte bei Juventus Turin wohl in Kürze abbrechen. Den 25-jährigen Portugiesen zieht es zu Manchester City. Dort soll Cancelo den Platz von Danilo einnehmen, der im Tausch bei den Bianconeri unterschreiben dürfte. Laut der ‚Tuttosport‘ sind sich alle Parteien einig und der Deal soll zeitnah über die Bühne gehen.

Sky Sports‘ zufolge sind zwar noch nicht alle Details geklärt, doch auch die englische Quelle berichtet von „positiven Verhandlungen“, die am heutigen Montag fortgesetzt werden sollen. Zusätzlich zum Spielertausch winken Juventus 30 Millionen Euro.

Sportlich gesehen stellt der geplante Deal aber eher für den englischen Meister eine Verbesserung dar. Cancelo blickt auf eine gute Saison zurück, in der er meist als Stammkraft rechts hinten gefragt war. Danilo dagegen konnte die 30 Millionen Euro, die City vor zwei Jahren in ihn investierte, nie wirklich rechtfertigen.