Real Madrid hat den 2020 auslaufenden Vertrag mit Linksverteidiger Marcelo vorzeitig verlängert. Wie der amtierende Champions League-Sieger bekanntgibt, ist das neue Arbeitspapier des Brasilianers bis 2022 datiert. Am morgigen Donnerstag um 14 Uhr wird Marcelo auf einer Pressekonferenz Stellung nehmen.

Seit mittlerweile über zehn Jahren läuft der 29-Jährige im Bernabéu auf. Im Januar 2007 kam Marcelo von Fluminense nach Madrid. Mit den Königlichen gewann er unter anderem drei Champions League-Titel, vier Meisterschaften und zwei nationale Pokalsiege. 414 Spiele bestritt er für Real (28 Tore, 78 Assists).