> > Real will Bale für 62 Millionen – als Ronaldo-Ersatz?

Real will Bale für 62 Millionen – als Ronaldo-Ersatz?

Veröffentlicht am:

Von:

Gareth Bale hat seinen Vertrag bei den Tottenham Hotspurs unlängst bis 2016 verlängert, träumt jedoch gleichzeitig von einem Wechsel ins Ausland. Real Madrid würde den Wunsch des Walisers nur zu gerne erfüllen.

  • A+
  • A-
Gareth Bale kann sich einen Abschied aus der Premier League vorstellen
Gareth Bale kann sich einen Abschied aus der Premier League vorstellen
©Maxppp

Wenn die ‚Königlichen‘ von Real Madrid einen Spieler unbedingt verpflichten wollen, klappt es in den meisten Fällen – auch wenn der Weg bis dahin mitunter steinig ist. In der vergangenen Sommerpause lieferten sich die Madrilenen einen nahezu endlosen Transferpoker mit den Tottenham Hotspurs um Luka Modrić. Resultat: Trotz bestehenden Vertrags in London wechselte der Kroate in die spanische Hauptstadt.

So oder so ähnlich lautet auch der Plan mit einem weiteren Akteur der ‚Spurs‘. Laut der spanischen Zeitung ‚as‘ plant Real für den kommenden Sommer die Verpflichtung von Gareth Bale. Der Linksaußen steht schon seit längerem auf dem Einkaufszettel des amtierenden spanischen Meisters, zog jedoch zuletzt eine Vertragsverlängerung bei Tottenham vor.

Trotz Ausdehnung des Arbeitspapiers bis 2016 gehen jedoch weder Bale noch der englische Klub davon aus, dass der Kontrakt erfüllt wird. Für den 23-Jährigen ging es vielmehr um eine Aufbesserung der Bezüge, für Tottenham um die Garantie, eine hohe Ablöse für Bale kassieren zu können. Da der Vertrag jedoch auch im kommenden Sommer noch drei weitere Jahre läuft, müsste Madrid wohl die festgeschriebene Ablösesumme in Höhe von umgerechnet rund 62 Millionen Euro investieren.

Reals Planungen mit Bale sind dem spanischen Blatt zufolge sehr konkret und so drängt sich der Verdacht auf, dass er Superstar Cristiano Ronaldo ersetzen könnte. Mit den Einnahmen aus dem Verkauf des Portugiesen wäre Bale problemlos zu finanzieren. Und der Linksfuß wäre nicht abgeneigt, schließlich träumt er seit längerem von einem Engagement außerhalb der Premier League: „Wenn ich die Premier League verlasse, lerne ich eine neue Sprache, lerne neue Menschen kennen, ein anderes Land. Ich würde mich als Mensch weiterentwickeln.“

Spieler-Profil
Gareth BaleGareth Bale5 Spiele1 Tore
Klub-Profil
Real MadridReal MadridESP
Tottenham HotspurTottenham HotspurENG
© FussballTransfers.com 2009-2014 - Heute ist der 28.07.2014, 18.24 Uhr und Sie lesen die Seite:Real will Bale für 62 Millionen – als Ronaldo-Ersatz?