Nach wochenlanger Ungewissheit hat das Rätselraten um Emre Can ein Ende gefunden. Den 24-Jährigen zieht es vom FC Liverpool zu Juventus Turin. Dort absolviert er zur Stunde den Medizincheck, wie die Bianconeri offiziell bekanntgeben.

Anschließend unterzeichnet Can einen langfristigen Vertrag. Eine Ablöse muss die Alte Dame nicht bezahlen, da der Vertrag des Mittelfeldspielers bei den Reds ausläuft. Sein Abschied aus Liverpool wurde bereits vor einigen Tagen offiziell verkündet.

Auch der FC Bayern galt zwischenzeitlich als potenzieller Abnehmer. Letztlich war aber kein Bedarf in der Mittelfeldzentrale des deutschen Rekordmeisters vorhanden. Bei Juve trifft Can nun auf seinen Teamkollegen aus der Nationalmannschaft, Sami Khedira.