Arjen Robben (35) wurde offenbar bei Lazio Rom angeboten. Laut ‚Il Messaggero‘ zeigte sich Präsident Claudio Lotito empfänglich für eine Verpflichtung der Bayern-Legende.

Robben könnte bei Lazio in eine ähnliche Rolle schlüpfen wie Miroslav Klose, der 2011 mit 33 Jahren in der Ewigen Stadt anheuerte und fünf Jahre lang als Vorbild und Führungsspieler diente.

Zuletzt hatte Robben angegeben, noch nicht über die Fortsetzung seiner Karriere entschieden zu haben. Internationale Topklubs reizen ihn ebenso wie eine Rückkehr in die Niederlande oder ein Abenteuer außerhalb Europas.