Ferencvaros

  • Groupama Arena
  • Gesamtkapazität: 22600
  • Zuschauerschnitt: 6368
Kader
TorAlterSpTore
Dénes DibuszDénes Dibusz26160
Ádám HolczerÁdám Holczer2900
Ádám VargaÁdám Varga1800
Abwehr
Bence BatikBence Batik2390
Miha BlažičMiha Blažič2440
Endre BotkaEndre Botka23141
MarquinhosMarquinhos2470
Julian KochJulian Koch2690
Kenneth Karim OtigbaKenneth Karim Otigba25100
Leandro Marcolini Pedroso de AlmeidaLeandro Marcolini Pedroso de Almeida35120
Janek  SternbergJanek Sternberg2530
Mittelfeld
István BognárIstván Bognár2600
Lukacs BoleLukacs Bole2750
Rui PedroRui Pedro29111
Kornél CsernikKornél Csernik1970
András Mátyás CsonkaAndrás Mátyás Csonka1720
Fernando Gorriarán FontesFernando Gorriarán Fontes22150
Tamás HajnalTamás Hajnal3620
Tidjani Amadou Moutari KalalaTidjani Amadou Moutari Kalala23153
Joseph PaintsilJoseph Paintsil1954
Stefan SpirovskiStefan Spirovski2751
Angriff
Dániel BödeDániel Böde30112
Zoltán GeraZoltán Gera3870
Norbert KundrakNorbert Kundrak1820
Balázs LovrencsicsBalázs Lovrencsics2680
Gergő LovrencsicsGergő Lovrencsics29151
Tamás  PriskinTamás Priskin31134
Roland VargaRoland Varga271415
Tabelle
#KlubPktSp.SUN
1Videoton2512741
2Ferencvaros2312651
3Debrecen2112633
4Vasas1912615
5Honved Budapest1912543
Klub-Historie
30NB I
20Pokal
Ungarns Ádám Nagy (r.) steht auf der Liste des HSV

Pech für Doll: Ungarns Shootingstar auf der Liste des HSV

  • 23.06.2016 · 10:08
  • Bundesliga

Bruno Labbadia hätte für die kommenden Saison gerne noch einen weiteren defensiven Mittelfeldspieler in seinem Kader. Einen interessanten Mann für die vakante Position haben die Hamburger nun bei der EM in Frankreich gesichtet. Hinter Ádám Nagy (...)

Kaderplanungen: Max Eberl bastelt weiterhin am Feinschliff

M’gladbach: Eberl hat drei Neue im Visier

  • 11.06.2014 · 09:56
  • Bundesliga

Vier Neuzugänge hat Borussia Mönchengladbach für die kommende Saison bereits unter Dach und Fach gebracht. Aufgrund der anstehenden Dreifachbelastung sollen weitere folgen. Manager Max Eberl hat drei potenzielle Verstärkungen ausgemacht. Wenn am (...)