FC Genua 1893

  • Stadio Comunale Luigi Ferraris
  • Gesamtkapazität: 36703
  • Zuschauerschnitt: 19436
Oscar Hiljemark (3.v.r.) ist in den Werder-Fokus gerückt

SV Werder: WM-Fahrer als Delaney-Ersatz?

  • 10.07.2018 · 15:45
  • Bundesliga

Fünf neue Spieler hat der SV Werder Bremen bereits unter Vertrag genommen. Ein Ersatz für Thomas Delaney, der sich Borussia Dortmund angeschlossen hat, war noch nicht dabei. Bei der WM ist Frank Baumann nun offenbar ein Spieler ins Auge gestochen. (...)

Wird Stefano Sturaro bald in der Bundesliga zu sehen sein?

Juve-Achter Sturaro auf dem Weg in die Bundesliga?

  • 13.06.2018 · 18:33
  • Bundesliga

Juventus Turin möchte sich in diesem Sommer von einigen Spielern trennen, um Platz im Kader zu schaffen. Treffen könnte es Mittelfeldmann Stefano Sturaro, der von einem Bundesligisten umworben wird. Holt der VfL Wolfsburg einen italienischen (...)

Borussia Mönchengladbach beobachtet Diego Laxalt

Neuer Flügelflitzer: Gladbach schielt auf Tempodribbler

  • 11.03.2018 · 09:32
  • FT-Kurve

Die einst so üppig aufgestellten Außenbahnen bei Borussia Mönchengladbach schwächeln ein wenig. Im Sommer könnte ein kleiner Umbruch anstehen. Max Eberl hat einen flinken Dribbler auf der Wunschliste notiert. Über mangelnde Alternativen für die (...)

Armando Izzo soll in der Bundesliga hoch im Kurs stehen

S04 vs. VfB: Poker um neuen Innenverteidiger

  • 03.01.2018 · 20:21
  • Bundesliga

Am morgigen Donnerstag wird Schalke 04 Marko Pjaca von Juventus Turin ausleihen. Neben dem Flügelspieler haben die Knappen aber offenbar auch einen neuen Innenverteidiger in Italien ausfindig gemacht, um den sich jedoch auch der VfB Stuttgart (...)

Angreifertalent in Reihen des FC Genua: Pietro Pellegri

16-jähriges Wunderkind Pellegri: Wechsel schon beschlossen?

  • 19.09.2017 · 14:09
  • Serie A

Während in der Serie A momentan Größen wie Paulo Dybala, Ciro Immobile oder Dries Mertens die Liga auseinander schießen, stahl am vergangenen Spieltag ein erst 16-jähriges Angreifertalent sämtlichen Topstürmern die Show. Was haben Spieler wie Stefano (...)