FC Groningen

  • Euroborg
  • Gesamtkapazität: 22579
  • Zuschauerschnitt: 17921
Julian Chabot steht bei diversen Klubs auf dem Zettel

Nächster Schritt: Bundesliga-Interesse an Chabot

  • 18.02.2019 · 16:34
  • FT-Kurve

Beim FC Groningen spielt Julian Chabot in dieser Saison groß auf. Im Sommer könnte der nächste Karriereschritt für den 21-jährigen Abwehr-Hünen erfolgen. Ein Bundesligist und Klubs aus Italien haben die Fühler ausgestreckt. Bei RB Leipzig hatte Julian (...)

Kevin Mbabu (l.) soll zunächst auf Leihbasis kommen

Schalke: Der Plan mit Mbabu | Naldo-Nachfolger gefunden?

  • 08.01.2019 · 16:11
  • Bundesliga

Schalke 04 arbeitet mit Hochdruck an Neuverpflichtungen für die Defensive. Nachdem mit Kevin Mbabu bereits ein Rechtsverteidiger gehandelt wird, reiht sich ein No Name aus der Eredivisie als potenzieller Naldo-Ersatz ein. Samir Memisevic vom FC (...)

Groningen mit Interesse an Robben

Erster Robben-Interessent bringt sich in Position

  • 04.12.2018 · 12:25
  • Bundesliga

Dass Arjen Robben den FC Bayern nach der laufenden Saison verlassen wird, ist bereits beschlossene Sache. Der 34-jährige Niederländer hat sich indes noch nicht entschieden, ob er seine Fußballschuhe gänzlich an den Nagel hängen wird. Nun hat ein (...)

Torgefährlicher Mittelfeldspieler: Tjaronn Chery (r.)

Mittelfeld-Torjäger im Visier: Werder schaut nach Groningen

  • 08.06.2015 · 16:03
  • Bundesliga

Davie Selke ist bereits weg, Franco di Santo könnte folgen. Werder Bremen droht die erfolgreiche Offensive fast gänzlich wegzubrechen. Die Suche nach Ersatz läuft längst. Nach einem Korb von Jonathan Schmid, der nach Hoffenheim wechselt, bemüht sich (...)

Filip Kostic soll Ibrahima Traoré beim VfB ersetzen

Fast fix: Stuttgart findet Traoré-Nachfolger

  • 09.08.2014 · 12:03
  • Bundesliga

Der VfB Stuttgart hat offenbar nach wochenlanger Suche einen Ersatz für Ibrahima Traoré gefunden. Die Schwaben haben sich mit dem FC Groningen auf einen Wechsel von Wunschspieler Filip Kostic geeinigt. Fünf Millionen Euro ist den Schwaben offenbar (...)