AS St. Étienne

  • Präsident:
    Bernard Caïazzo & Roland Romeyer
  • Trainer:
    C. Puel
  • Land: Frankreich
  • Liga: Ligue 1 Conforama (16.)
  • Gegründet: 1920
  • Offizielle Website:
    http://www.asse.fr
  • Stade Geoffroy-Guichard
  • Gesamtkapazität: 41500
  • Zuschauerschnitt: 24632
Matheus Cunha ist in Leizpig unzufrieden

Leipzig: Cunha auf dem Weg nach Frankreich?

  • 01.01.2020 · 11:56
  • Bundesliga

Matheus Cunha ist zweifelsohne ein begabter Kicker, doch beim Überangebot im Angriff bei RB Leipzig ist für den Brasilianer derzeit kein Platz. Für den 20-Jährigen bieten sich einige Optionen im Ausland. Matheus Cunha hat einen weiteren Verehrer (...)

Julian Nagelsmann könnte bald ein neues Talent begrüßen

Leipzig nimmt Frankreich-Talent ins Visier

  • 28.11.2019 · 17:01
  • FT-Kurve

RB Leipzig ist stets auf der Suche nach den größten Talenten Europas. Ins Visier geraten ist der 17-jährige Franzose Mathys Saban aus der Jugend der AS. St. Étienne. Er könnte die Frankreich-Fraktion in Leipzig noch einmal erweitern. RB Leipzig (...)

William Saliba wechselt zu den Gunners

Offiziell: Arsenal holt auch Saliba

  • 25.07.2019 · 18:05
  • Premier League

Lange war es ein Kopf-an-Kopf-Rennen der beiden Nordlondoner Schwergewichte Tottenham Hotspur und FC Arsenal. Nach wochenlangen Spekulationen haben nun die Gunners den Kampf um Toptalent William Saliba für sich entschieden. (...)

Neven Subotic kehrt zurück in die Bundesliga

Perfekt: Subotic zurück in die Bundesliga

  • 04.07.2019 · 21:18
  • Bundesliga

Zuletzt kamen Gerüchte über ein Bundesliga-Comeback von Neven Subotic auf. Nun herrscht Gewissheit: Der langjährige BVB-Profi kickt in der kommenden Saison in Berlin. Union Berlin sorgt für einen Paukenschlag: Mit Neven Subotic sichern sich die (...)

Neven Subotic wird St. Étienne wohl verlassen

Fortuna: Gespräche mit Subotic

  • 29.05.2019 · 18:25
  • Bundesliga

263 Spiele für Borussia Dortmund, 35 Partien für Mainz 05 und zwölf Einsätze für den 1. FC Köln: Neven Subotic ist in Deutschland wahrlich kein Unbekannter. Nun könnte er in die Bundesliga zurückkehren. Kehrt Neven Subotic (30) in die Bundesliga (...)