Borussia Mönchengladbach

  • Stadion im BORUSSIA-PARK
  • Gesamtkapazität: 54057
  • Zuschauerschnitt: 48743
Kader
TorAlterSpTore
Janis BlaswichJanis Blaswich2400
Christofer HeimerothChristofer Heimeroth3300
Yann SommerYann Sommer26480
Abwehr
Roel BrouwersRoel Brouwers33251
Filip DaemsFilip Daems3600
Álvaro DomínguezÁlvaro Domínguez26340
Tony JantschkeTony Jantschke25451
Fabian JohnsonFabian Johnson27341
Martin StranzlMartin Stranzl34300
Oscar WendtOscar Wendt29362
Mittelfeld
Alexander BielerAlexander Bieler22--
Nico  BrandenburgerNico Brandenburger2000
Mahmoud DahoudMahmoud Dahoud1930
André HahnAndré Hahn24326
Thorgan HazardThorgan Hazard22415
Patrick HerrmannPatrick Herrmann244616
Julian KorbJulian Korb23310
Christoph KramerChristoph Kramer24392
Thorben MarxThorben Marx3300
Håvard NordtveitHåvard Nordtveit24303
Bilal SezerBilal Sezer21--
Ibrahima TraoréIbrahima Traoré27355
Granit XhakaGranit Xhaka22425
Angriff
RaffaelRaffael304214
Branimir HrgotaBranimir Hrgota223012
Max KruseMax Kruse274213
Marlon RitterMarlon Ritter2000
Marvin SchulzMarvin Schulz2000
Klub-Historie
5Bundesliga
12. Bundesliga
2UEFA Europa League
3DFB Pokal
Max Eberl lässt sich nicht in die Karten schauen

Stürmer-Chaos bei der Borussia: Wen will Eberl wirklich?

  • 20.05.2015 · 08:33
  • Bundesliga

Vor 24 Stunden schien sich Max Eberl auf Shinji Okazaki festgelegt zu haben. Doch von einer Entscheidung ist der Manager von Borussia Mönchengladbach offenbar noch ein gutes Stück entfernt. Heute tauchen nun zwei andere Namen auf der Liste auf. (...)

Wird von halb Europa gejagt: N'Golo Kanté

Ligue 1-Ass Kanté: Bayer und Gladbach bleiben dran

  • 19.05.2015 · 14:07
  • Bundesliga

Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen sind nicht nur in der Bundesliga Konkurrenten. Auch auf dem Transfermarkt liefern sich die Vereine heiße Duelle. Objekt der Begierde ist diesmal N’Golo Kanté. Der Franzose steht schon länger auf den (...)

Raffael schoss die ‚Fohlen‘ mit zwei Treffern in die Champions League

Bundesliga: Die Top-Elf des 33. Spieltags

  • 18.05.2015 · 12:51
  • Bundesliga

Der große Verlierer des vorletzten Spieltag war der Hamburger SV. Beim Abstiegsgipfel gegen den VfB Stuttgart zogen die Hanseaten völlig verdient den Kürzeren. Die Sensation schaffte der SC Freiburg, der zum ersten Mal seit 1996 mal wieder gegen (...)