News Eintracht Frankfurt

News Eintracht Frankfurt

Leihgeschäft: Was plant der FC Bayern mit Rode?

15.04.2014 - 08:43

Der Transfer von Sebastian Rode zum FC Bayern spaltet die Experten in zwei Lager: Die einen sprechen vom Schlaudraff-Effekt, die anderen halten den Sechser für die perfekte Kader-Ergänzung. So oder so steht offenbar ein Leihgeschäft zur Debatte. Am gestrigen Montag hat der FC Bayern München die zweite Verpflichtung für die kommende Saison unter Dach und Fach gebracht. Von Eintracht Frankfurt wechselt Mittelfeld-Derwisch Sebastian Rode an die (...) mehr.

Fix: Bayern schnappt sich zweiten Neuzugang

14.04.2014 - 13:34

Der FC Bayern München rüstet sich für die kommende Saison. Nach Robert Lewandowski hat der Rekordmeister am heutigen Montag zum zweiten Mal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Pep Guardiola bieten sich nun im Mittelfeld noch mehr Optionen. Dass auch der Luxuskader des FC Bayern München mitunter an seine Grenzen kommt, zeigte sich im Champions League-Viertefinale gegen Manchester United. Weil Thiago verletzt und Javi Martínez gesperrt war, (...) mehr.

Ablösefrei im Sommer: Diese Verträge laufen bei Eintracht Frankfurt aus

10.04.2014 - 20:16

Nicht nur Armin Veh wird Eintracht Frankfurt im Sommer verlassen. Neben dem Trainer drohen weitere schwerwiegende Abgänge. Manager Bruno Hübner steht eine Mammutaufgabe bevor. Denn Planungssicherheit sieht anders aus. Sebastian Rode (23): Seit dem 0:0 Ende Februar gegen den SV Werder hat der Sechser wegen eines Knorpelschadens keine Partie mehr für die Hessen absolviert. Weil vor Ende Juni nicht mit seiner Rückkehr auf den Fußballplatz zu (...) mehr.

Eintracht: Dieser Sechser soll Rode ersetzen

02.04.2014 - 12:08

Im kommenden Sommer wechselt Sebastian Rode nach aktuellem Stand zum FC Bayern. Bei Eintracht Frankfurt wird der ehemalige U21-Nationalspieler eine klaffende Lücke im defensiven Mittelfeld hinterlassen. Einen adäquaten Ersatz haben die Hessen immerhin schon an der Angel. Über die Jugend des SV Darmstadt 98 und den Kickers Offenbach kam Rode 2010 zu Eintracht Frankfurt. Nach dem Bundesliga-Abstieg 2011 hatte der gebürtige Hesse im folgenden Jahr (...) mehr.

Jung: Der nächste Bundesligist steigt ins Rennen ein

26.03.2014 - 10:21

Eintracht Frankfurt muss in der kommenden Saison einige Personalien umstrukturieren. Nachdem Trainer Armin Veh und Sebastian Rode den Hessen im Sommer den Rücken kehren werden, droht der Verlust eines weiteren Leistungsträgers. Unabhängig davon in welcher Liga Eintracht Frankfurt in der kommenden Saison spielen wird, wird Stadionsprecher André Rothe den Namen Sebastian auf seinem Notizzettel wohl schmerzlich vermissen. Mittelfeldmotor Sebastian (...) mehr.

Bundesliga: Die Top-Elf des 26. Spieltags

24.03.2014 - 11:06

Der FC Bayern München muss seine Titelparty auf den kommenden Spieltag verschieben. Da Borussia Dortmund und der FC Schalke gewannen, reichte der 2:0-Sieg der Münchener nicht zur Meisterschaft. Interessanter ist ohnehin die Lage im Keller der Tabelle. Mit einem 3:1-Erfolg gegen Werder Bremen katapultiert sich der SC Freiburg vorerst aus den Abstiegsplätzen heraus. Tor Loris Karius (FSV Mainz 05): Dass es lange Zeit 0:0-Unentschieden gegen den (...) mehr.

Jung: Auch Wolfsburg gierig auf den Rechtsverteidiger

20.03.2014 - 15:51

Nachdem man sich beim VfL Wolfsburg zwischenzeitlich schon als Champions League-Anwärter wägte, fielen die Niedersachsen nach zuletzt eher durchwachsenen Leistungen in ein kleines Loch. Auch die Verteidigung, das hochgelobte Prunkstück der Hinrunde, bröckelt in der Rückserie. Insbesondere eine Personalie wirft immer wieder Fragezeichen auf. Wirklich zufrieden können Coach Dieter Hecking und Manager Klaus Allofs mit der bisherigen Rückrunde nicht (...) mehr.

Arsenal sucht Sagna-Nachfolger: England-Juwel oder doch Jung?

19.03.2014 - 19:21

Bacary Sagna hat möglicherweise zu hoch gepokert. Weil der französische Nationalspieler zu viel Gehalt fordert, blickt sich Arsène Wenger nach Alternativen um. Neben Lukasz Piszczek und einem englischen Juwel steht auch Sebastian Jung weit oben auf der Liste. Bacary Sagna zählt sicherlich nicht zu der Art Gegenspieler, die sich ein Offensivmann wünscht. Der Franzose ist bissig, robust und aggressiv im Zweikampf. Fußballerische Attribute, die sich (...) mehr.

Suche