Argentinien

Olé: Champion der Herzen

„Neben dem Frust, den Messi, Masche und alle anderen empfinden, weil sie den Pokal nicht geholt haben, verdient die Nationalmannschaft die höchste Anerkennung. Sie haben ein großes Finale gegen Deutschland gespielt, in dem ihnen ein Elfmeter geklaut wurde, sie Chancen liegen ließen in 120 Minuten, aber ihre Seele nicht verloren.“

La Nación: Ein Schlag direkt ins Herz

„Messi war ohne Zweifel der Mann, der für die WM-Qualifikation eines Teams sorgte, das mehr Zweifel als Sicherheit erweckte. Gegen die Niederlande und Deutschland zeigte er aber nicht die Spiele, die die Welt erwartete, um ihn als König anzuerkennen.“

Clarín: Der argentinische Traum stirbt durch ein Tor in der Verlängerung

„Götze traf in der siebten Minute der zweiten Hälfte der Verlängerung zum endgültigen 1:0 für die Deutschen, die ihren vierten Titel holten. Argentinien vergab gute Chancen, als es Unentschieden stand und der Schiedsrichter ignorierte einen Elfmeter an Higuaín.“

Spanien

Marca: Immer wieder Deutschland

„Deutschland ist nach einem Sieg gegen Argentinien durch ein Tor von Götze zum vierten Mal Weltmeister. Argentinien hatte vor allem in Hälfte eins Chancen und hatte die deutsche Kreativität fast das gesamte Spiel über im Griff.“

as: Götze macht es wie Iniesta

„Zwei Spieler von der Bank, Schürrle und Götze, machen Deutschland in Minute 113 zum Weltmeister.“

England

Daily Mirror: Super Mario – Götzes Tor sichert Deutschland den WM-Titel

„Die Jungs von Jogi Löw sind das erste europäische Team, das in Südamerika den WM-Pokal holt.“

Italien

La Gazzetta dello Sport: Germania über alles

„Es entscheidet die Magie des Bayern-Angreifers Götze, vorgelegt von Schürrle. Zwei Jungs, die von der Bank kommen und zeigen, wie stark der deutsche Kader ist und wie verdient dieser Erfolg einer wahren Mannschaft am Ende war. Eine Mannschaft, die seit Jahren zusammenspielt und jetzt die Früchte erntet.“

La Repubblica: Die Party in Rio ist deutsch

„Für den Fußball ist es ein historischer Tag: der erste Triumph eines europäischen Teams in Südamerika. Es hat das stärkste Team gewonnen. Daran gibt es keinen Zweifel. Das Team hat im Finale nicht sein bestes Spiel gezeigt, aber wieder einmal Charakter und Persönlichkeit.“

Brasilien

Lance: Mit Brasilien im Herzen ist Deutschland Vierfach-Weltmeister

„Vize in Rio de Janeiro - Argentinien weint vor Schmerzen und erleidet sein eigenes Maracanaço, um es ewig zu beklagen. Sagt mir, wie Ihr euch fühlt, Brüder.“

Deutschland

FAZ: Götze macht Deutschland zum Viersterneland

„1954, 1974, 1990, 2014: Deutschland ist zum vierten Mal Fußball-Weltmeister. Bundestrainer Löw motiviert Götze vor dem goldenen Tor mit einem Messi-Vergleich. Und das „Wunderkind“ geht mit einem Zauberwerk in die Geschichte ein.“

Süddeutsche: Der vierte Stern geht auf

„Was für ein Finale - intensiv bis zum Schluss! Deutschlands Team versucht, seine Idee vom schönen Fußball durchzusetzen, zeigt Respekt, wirkt aber nicht verschüchtert. Bundestrainer Löw hat diese Auswahl der Hochbegabten souverän um die Klippen des Turniers gelenkt.“

Die Zeit: Ein Stern, der Götzes Namen trägt

„Was für ein WM-Endspiel: Mario Götze trifft, Deutschland ist hart, geduldig, cool und vierfacher Weltmeister. Am Ende fallen Tränen aus Titan.“

kicker: Endlich Weltmeister – Götze erlöst Deutschland

„Mario Götze avancierte in der 113. Minute des WM-Final-Krimis in Rio zum Helden. Mit seinem Traumtor, Ball perfekt mit der Brust angenommen, einmal gedreht und sofort mit Links präzise abgeschlossen, schreibt Götze Geschichte und schießt die deutsche Elf zum Titel. Sein elftes Länderspiel-Tor im 35. Spiel, vielleicht eines der schönsten, sicherlich das bedeutendste. Dank Mario Götze ist die DFB-Elf nach 1954, 1974 und 1990 zum vierten Mal Weltmeister!“

Focus: Weltmeister in Brasilien! Götze macht den deutschen Traum wahr

„Weltmeister! Deutschland ist Weltmeister! In einem fulminanten Finale zwingt die DFB-Elf Argentinien nieder, Mario Götze erlöst die deutsche Mannschaft in der Verlängerung.“

Bild: Götze, du Fußballgott! Wir sind Weltmeister

„WELTMEISTER! WELTMEISTER! WELTMEISTER! WELTMEISTER! 1:0 nach Verlängerung gegen Argentinien. Um 23.36 Uhr ist der Sieg im Maracana-Stadion von Rio perfekt. Die größte und wichtigste Trophäe des Weltfußballs – endlich haben wir sie wieder. Dank Mario Götze. Super-Mario ballert uns auf den Fußball-Thron, schießt uns zum vierten WM-Titel.“