Medien: Topklubs an Choupo-Moting interessiert

Mit seinen Toren gegen Paris St. Germain hat Eric Maxim Choupo-Moting gezeigt, dass er ein solider Backup für Robert Lewandowski ist. Ein Selbstläufer ist die Vertragsverlängerung beim FC Bayern aber nicht.

Eric Maxim Choupo-Moting nach seinem Torerfolg gegen PSG
Eric Maxim Choupo-Moting nach seinem Torerfolg gegen PSG ©Maxppp

Beim FC Bayern München intensiviert man die Bemühungen, den auslaufenden Vertrag von Eric Maxim Choupo-Moting zu verlängern. Laut ‚Sport1‘ sollen schon bald konkrete Gespräche mit dem 32-jährigen Angreifer geführt werden.

Unter der Anzeige geht's weiter

Zwar tendieren die Münchner schon seit Längerem zu einer Verlängerung mit dem Backup von Robert Lewandowski, doch mittlerweile behalten auch andere Klubs die Situation von Choupo-Moting im Blick. Wie ‚Sport1‘ berichtet, gibt es Interesse aus Deutschland und sogar von Topklubs aus dem Ausland.

Choupo-Moting fühlt sich in München wohl und kann sich nach eigenen Aussagen einen Verbleib beim Rekordmeister vorstellen. „Es macht mir sehr viel Spaß, ein Teil dieser Mannschaft zu sein. Wir arbeiten hart zusammen und haben alle den Ehrgeiz, so viel Erfolg wie möglich zu haben“, sagte er zuletzt. Ob das für eine Verlängerung reicht?

Weitere Infos

Kommentare