HSV bindet Heil

Ogechika Heil bei seinem Profidebüt für den HSV
Ogechika Heil bei seinem Profidebüt für den HSV ©Maxppp

Der HSV setzt weiterhin auf Nachwuchstalent Ogechika Heil. Wie die Rothosen offiziell mitteilen, wurde das im Sommer auslaufende Arbeitspapier des 20-Jährigen vorzeitig bis 2024 verlängert. Der wendige Außenbahnspieler feierte in dieser Spielzeit sein Debüt für die Profis des HSV und kam in vier Kurzeinsätzen über insgesamt 36 Minuten zum Einsatz.

Unter der Anzeige geht's weiter

„Flexibilität, Schnelligkeit, Kreativität und Wille – all diese Attribute zeichnen Ogi aus. Daher freuen wir uns sehr, dass er auch die nächsten Entwicklungsschritte mit uns gehen will“, meldet sich Sportdirektor Michael Mutzel zu Wort.

Weitere Infos

Kommentare