Dursun: Auch Besiktas mischt mit

Serdar Dursun läuft seit drei Jahren in Darmstadt auf
Serdar Dursun läuft seit drei Jahren in Darmstadt auf ©Maxppp

Serdar Dursun erregt auch außerhalb von Deutschland Aufmerksamkeit. Laut ‚Sport1‘ zeigt Besiktas Interesse am Stürmer von Darmstadt 98, dessen Vertrag am Saisonende ausläuft. Der türkische Erstligist hat dem Bericht zufolge „keine schlechten Karten“ und biete dem 29-Jährigen ein Nettogehalt von 400.000 bis 500.000 Euro jährlich.

Unter der Anzeige geht's weiter

Kompliziert mache den Deal jedoch die Tatsache, dass Dursun nicht der Wunschspieler von Besiktas-Trainer Sergen Yalcin sei. Der Vorstand des Istanbuler Klubs wolle den gebürtigen Hamburger jedoch als Backup-Stürmer. In den vergangenen Wochen war Dursun auch mit Schalke 04 und dem Hamburger SV in Verbindung gebracht worden.

Weitere Infos

Kommentare