BVB: Schulz fällt aus

BVB-Trainer Marco Rose (l.) im Gespräch mit Nico Schulz
BVB-Trainer Marco Rose (l.) im Gespräch mit Nico Schulz ©Maxppp

Nico Schulz wird Borussia Dortmund für das kommende Ligaspiel gegen die TSG Hoffenheim (Freitag, 20:30 Uhr) fehlen. Wie die ‚WAZ‘ berichtet, fällt der Linksverteidiger aufgrund einer Muskelverletzung aus. Der 28-Jährige hatte sich die Läsion in der Partie gegen den SC Freiburg am vergangenen Samstag (1:2) zugezogen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Für Schulz wechselte Trainer Marco Rose Raphaël Guerreiro (27) ein, der nun voraussichtlich im nächsten Spiel von Beginn auflaufen wird. Mit Blick auf Schulz‘ Verletzung hofft der BVB dem Bericht zufolge, dass er nach der Länderspielpause wieder zur Verfügung steht.

Weitere Infos

Kommentare