BVB: Reus & Guerreiro vor Comeback

Edin Terzic coacht den BVB interimsweise
Edin Terzic coacht den BVB interimsweise ©Maxppp

Trainer Edin Terzic von Borussia Dortmund kann wieder auf die zuletzt verletzten Marco Reus und Raphael Guerreiro zurückgreifen. Auf der Pressekonferenz vor der Bundesligapartie am Samstag gegen Eintracht Frankfurt (15:30 Uhr) sagte der 38-Jährige: „Marco und Rapha haben gut trainiert. Wir gehen davon aus, dass sie eine Option sind für das Wochenende sind.“

Unter der Anzeige geht's weiter

„Auch bei Mateu Morey kann es reichen“, äußerte sich Terzic über eine mögliche Rückkehr des 21-jährigen Rechtsverteidigers, der ebenfalls an einer Blessur laboriert. Verzichten muss Terzic auf Marcel Schmelzer, Axel Witsel, Dan-Axel Zagadou, Jadon Sancho und Youssoufa Moukoko.

Weitere Infos

Kommentare