Wegen Verletzung: Hernández dachte an Karriereende

von Lukas Hörster - Quelle: L’Équipe
1 min.
Wegen Verletzung: Hernández dachte an Karriereende @Maxppp

Lucas Hernández dachte offenbar kurz darüber nach, seine Karriere wegen seines beim französischen WM-Auftakt gegen Australien (4:1) erlittenen Kreuzbandriss zu beenden. Wie die ‚L’Équipe‘ berichtet, verwarf der 26-jährige Verteidiger diese Idee nach der erfolgreichen Operation aber schnell wieder.

Unter der Anzeige geht's weiter

Hernández steht noch bis 2024 beim FC Bayern unter Vertrag. Trotz der schweren Verletzung planen die Münchner, den Kontrakt mit ihrem Rekordeinkauf zu verlängern. 2019 war Hernández für 80 Millionen Euro von Atlético Madrid gekommen.

Lese-Tipp Interview-Eklat: Neuer schießt gegen Bayern
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter