Türkei - Italien: So könnt ihr das EM-Eröffnungsspiel live sehen

Im Eröffnungsspiel der Europameisterschaft 2020 trifft die Türkei auf Italien. Hier erfahrt ihr, wo das Spiel live im TV und im Live-Stream übertragen wird.

Roberto Mancini trainiert Italien seit 2018
Roberto Mancini trainiert Italien seit 2018 ©Maxppp

Mit einem Jahr Verspätung startet die Europameisterschaft mit dem Eröffnungsspiel Italien gegen die Türkei. Während einer EM trafen die beiden Nationen erst einmal zuvor aufeinander: In der Gruppenphase im Jahr 2000 konnte sich die Squadra Azzurra mit 2:1 durchsetzen. Nun kommt es in der Gruppe A zum erneuten Schlagabtausch. Auch die Schweiz und Wales wollen im Kampf um die ersten zwei Plätze der Gruppe ein Wörtchen mitreden.

Unter der Anzeige geht's weiter

Türkei gegen Italien live im TV und im Live-Stream

Das Duell zwischen der Türkei und Italien findet am Freitag, den 11. Juni statt. Der Anstoß im Stadio Olimpico in Rom erfolgt planmäßig um 21 Uhr. Die Übertragung beginnt um 20.15 Uhr. Das Erste überträgt die Partie live im Free TV. Fans ohne TV-Anschluss können das Spiel kostenlos über die ARD-Mediathek streamen. Auch über MagentaTV kann die Partie live und in voller Länge angesehen werden. Hier geht's zur Gesamtübersicht.

Live-Ticker auf FussballTransfers.com

Wer das Duell zwischen der Türkei und Italien weder im TV noch im Live-Stream sehen kann oder möchte, sollte bei FussballTransfers.com vorbeischauen. FT bietet einen Live-Ticker, der euch mit allen notwendigen Fakten versorgt. So bleibt ihr immer auf dem Laufenden.

Kommentare