Liverpool: Wird Origi jetzt belohnt?

Der FC Liverpool ist drauf und dran, den Vertrag seines Halbfinal-Helden Divock Origi zu verlängern. Der Zeitung ‚The Independant‘ zufolge ist der Champions League-Finalist gewillt, den belgischen Stürmer für seine Leistung und vielmehr für seine immens wichtigen Tore in der Premier League und Champions League durch eine Verlängerung seines bis 2020 datierten Vertrags zu belohnen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Origi hat durch seine Treffer gegen Newcastle United und gegen den FC Barcelona das Fehlen des gesetzten Roberto Firmino wett gemacht. Er trägt wesentlichen Anteil daran, dass seine Reds in der Meisterschaft noch im Rennen und sensationell in das Champions League-Finale eingezogen sind. Noch im Januar soll der 24-Jährige kurz vor einem ligainternen Wechsel gestanden haben. Mittlerweile haben sich die Vorzeichen um den ehemaligen Wolfsburger komplett geändert.

Weitere Infos

Kommentare