Juve-Gerüchte um Gvardiol & Raum

Joško Gvardiol kam im Sommer 2021 zu Leipzig
Joško Gvardiol kam im Sommer 2021 zu Leipzig ©Maxppp

Juventus Turin hat bei dem geplanten Umbruch im Sommer offenbar zwei Spieler aus der Bundesliga auf der erweiterten Kandidatenliste. Die Alte Dame, die in dieser Spielzeit erstmals ohne Titel seit der Saison 2010/11 dasteht, befasst sich laut dem ‚Corriere dello Sport‘ mit Josko Gvardiol (20) von RB Leipzig und David Raum (24) von der TSG Hoffenheim.

Unter der Anzeige geht's weiter

Beide Spieler werden von der Sporttageszeitung zu einer ganzen Reihe an potenziellen Neuzugängen aufgezählt. Für die linke Abwehrseite sei Raum derzeit aber nur die Nummer drei in der Prioritätenliste. Gvardiol seinerseits sei einer von vier Kandidaten auf die Nachfolge von Klublegende Giorgio Chiellini. Der 37-jährige Innenverteidiger verlässt Juve nach insgesamt 17 Jahren im Sommer.

Weitere Infos

Kommentare