Übernimmt Henry in der Ligue 1?

Thierry Henry ist Co-Trainer der belgischen Auswahl
Thierry Henry ist Co-Trainer der belgischen Auswahl ©Maxppp

Bei Girondins Bordeaux beschäftigt man sich hinter den Kulissen mit einem möglichen Wechsel auf der Trainerbank. Nach Informationen von ‚RMC‘ ist Thierry Henry ein Kandidat beim Tabellenvorletzten der Ligue 1. Der 44-Jährige ist derzeit als Co-Trainer der belgischen Nationalmannschaft tätig, in der Saison 2018/19 hatte er für 20 Spiele die AS Monaco betreut.

Unter der Anzeige geht's weiter

Henry war schon im vergangenen Sommer ein Thema in Bordeaux, regelmäßiger Kontakt zu Präsident Gerard Lopez soll weiterhin bestehen. Die Südfranzosen verpflichteten letztlich Vladimir Petkovic. Dem 58-jährigen Schweizer droht nun das Aus – nach vier Pflichtspielniederlagen in Folge ist am Sonntag der Tabellenvierte Racing Straßburg zu Gast im Stade Matmut-Atlantique.

Weitere Infos

Kommentare