Llorente schwört Spurs die Treue

Fernando Llorente würde gerne bei Tottenham Hotspur bleiben. So äußerte sich der 34-jährige Mittelstürmer im Interview mit ‚Sky Sports‘. „Ich würde gerne noch ein Jahr bleiben, aber um ehrlich zu sein, denke ich darüber momentan nicht viel nach. Ich denke, das Wichtigste ist momentan die Mannschaft, nicht einzelne Spieler, die an sich selbst denken. Wir müssen auf unsere Aufgabe fokussiert sein. In ein paar Wochen ist Zeit, an meine Zukunft zu denken und zu sehen, was das Beste für alle Beteiligten ist“, so der ehemalige spanische Nationalspieler.

Unter der Anzeige geht's weiter

An seiner Wertschätzung für seinen aktuellen Klub ändert auch seine Rolle als Backup von Sturmkollege Harry Kane nichts. „In den meisten meiner vorherigen Klubs war ich immer in der Startelf, aber ich habe gelernt, mit der Situation umzugehen. Pokale und Spiele werden von allen Spielern gewonnen, nicht nur den elf, die am Anfang auf dem Platz stehen“, zeigt sich Llorente verständnisvoll.

Weitere Infos

Kommentare