Rennes bestätigt Kontakt zu Sommer

Yann Sommer beim Abschlag
Yann Sommer beim Abschlag ©Maxppp

Yann Sommer ist ein Thema bei Stade Rennes. Dies bestätigte Rennes-Sportdirektor Florian Maurice gegenüber ‚Ouest-France‘: „Die von Ihnen genannten Steve Mandanda, Yann Sommer und Fernando Muslera erfüllen die Kriterien, die ich suche. Sie haben die internationale Erfahrung, die uns meiner Meinung nach sehr gut tun würde. Ich kann sagen, dass ich bei allen dreien einen Austausch mit ihren Vermittlern führen konnte.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Der 33-jährige Schlussmann von Borussia Mönchengladbach könnte in Rennes das Erbe von Alfred Gomis (28) antreten, der zum Verkauf steht. Sommers Vertrag bei den Fohlen läuft noch ein Jahr. Der Bundesligist will unbedingt verlängern. Auch bei Manchester City stand der Schweizer Nationalkeeper dem Vernehmen nach auf der Beobachtungsliste. Die Skyblues stehen jedoch vor der ablösefreien Verpflichtung von Arminia Bielefelds Stefan Ortega.

Weitere Infos

Kommentare