Neuer Flügelstürmer für Aue?

Erzgebirge Aue arbeitet offenbar an einer Neuverpflichtung für die Offensive. Wie die bulgarische Sportzeitung ‚Tema Sport‘ berichtet, haben die Veilchen ein Angebot für Stanislav Ivanov von Levski Sofia eingereicht. Der Deal scheint auf einem guten Weg zu sein, denn Aues Präsident Helge Leonhardt bestätigte jüngst die Einigung mit einem bulgarischen Spieler.

Unter der Anzeige geht's weiter

Naheliegend, dass es sich dabei um Ivanov handelt. Der 21-jährige Rechtsaußen spielte eine gute Saison 2019/20 für seinen Heimatverein, erzielte acht Tore und gab fünf Vorlagen in der bulgarischen Liga. Nun bleibt abzuwarten, ob Levski das Angebot aus dem Erzgebirge annehmen wird. Auch ein namentlich nicht genannter türkischer Klub soll Interesse zeigen.

Weitere Infos

Kommentare