Ingolstadt verplichtet Marx

Der FC Ingolstadt tütet den ersten Neuzugang für die kommende Zweitligasaison ein. Wie die Schanzer mitteilen, schließt sich Jan-Hendrik Marx von Drittligist SV Waldhof Mannheim dem Klub an. Der Rechtsverteidiger kostet keine Ablöse.

Unter der Anzeige geht's weiter

„Mit Jan-Hendrik haben wir einen schnellen und spielstarken Außenverteidiger verpflichtet, der konsequent den Weg nach vorne sucht. Es kommt nicht von ungefähr, dass er sehr umworben war, deshalb sind wir froh, dass er sich dazu entschieden hat, den Weg der Schanzer mitzugehen“, kommentiert Florian Zehe, Technischer Direktor des FCI, den Deal.

Weitere Infos

Kommentare